skiddoü

Worauf sollten wir beim Kauf eines Kinderhochstuhls achten?

Heutzutage ist die Betreuung des Babys ohne entsprechendes Zubehör schwer vorstellbar. Ein Kinderhochstuhl, der verhilft die Kinder zu füttern ist eins davon. Das Baby sitzt ruhig und Sie haben freie Hände und können es unbesorgt füttern. Nachdem das Kind selbstständig beim Essen geworden ist, werden Sie Ihre gemeinsamen Mahlzeiten noch mehr genießen können! Es bleibt doch noch die Frage, worauf man beim Kauf eines Kinderhochstuhls achten soll.

Bedürfnisse Ihrer Familie zählen

Der Markt bietet verschiedene Lösungen, wenn es um Fütterungshochstühle geht, deswegen lohnt es sich bei der Suche nach dem Ideal an Ihre und die Bedürfnisse von Ihrem Baby zu denken. Überprüfen Sie, ob das Produkt praktische und funktionale Lösungen besitzt und vor allem sorgen Sie für die maximale Sicherheit! Wenn wir Freude in jedem Augenblick genießen wollen, lohnt es sich die Zeit der Suche danach zu opfern.

Wir wählen den besten Kinderhochstuhl

Möbel, die das Füttern Ihres Babys erleichtern, kann man zwar schon für ein paar Euro kaufen, aber sie besitzen viele Funktionen nicht, die die ersten Versuche des selbstständigen Essens oder der BLW-Methode erleichtern. Gerade deswegen ist es viel besser ein Produkt, das mit dem Kind wächst und sich an die Bedürfnisse der Familie anpasst zu wählen.

Die Größe des Kinderhochstuhls hat eine enorme Bedeutung – in vielen Wohnungen und Häusern haben nach der Geburt des Babys immer noch viele Familien nicht genug Platz. Das Produkt soll also kompakt sein und Möglichkeit des problemlosen Zusammenklappens anbieten. Dadurch können sie den Kinderhochstuhl verstecken, wenn Sie ihn nicht brauchen. Sie sollen auch Ihre elterlichen Bedürfnisse nicht vergessen – letztendlich werden Sie das Baby, in den Stuhl setzen, füttern und ihm helfen.

Welcher Sitz?

Das Kind wächst ständig, deswegen soll der Sitz entsprechend groß sein, um Ihnen mindestens die ersten Jahre zu dienen. Produkte, die man in einen niedrigen Stuhl verwandeln kann – wie Sunt – können Ihnen bis zum 5. Lebensjahr Ihres Kindes und länger dienen.

Wenn es um Kinderhochstühle geht, die an einem zusammenklappbaren Gestell montiert wurden – wie Malit, beweisen sich ausgezeichnet Systeme, die garantieren, dass man Rückenlehne, Fußstütze und die Sitzhöhe verstellen kann. Dies hilft die Höhe der Konstruktion an den Tisch, den Sie besitzen, anzupassen. Wenn Sie wollen, dass es Ihrem Kind bequem ist, beachten Sie, ob der Kinderhochstuhl einen wasserdichten, weichen und in Berührung angenehmen Sitz hat.

Die Fütterungsstühle besitzen Bezeichnungen für die zugelassene Belastung. Plastikkonstruktionen lassen gewöhnlich bis 15kg, Holzkonstruktionen bis 22kg und Metallkonstruktionen bis 36kg zu. Wählen Sie solchen, der Ihre Anforderungen erfüllt.

Hilfe bei der Hygieneerhaltung

Alle Materialien, mit denen die Oberfläche der Tische und der Sitze von den Kinderhochstühlen bezogen wird, soll das Reinigen nach der Mahlzeit einfach machen. Sie werden das ein paarmal am Tag machen, also soll das nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Hervorragend beweisen sich Lösungen mit PU-Leder, das bei Sunt und Malit verwendet wurde. Das ist ein Material, von dem man ganz einfach Essenreste entfernen kann ohne Sie es zu waschen und auch etwas mehr Beanspruchendes zu machen brauchen.

Tischlein entsprechend für die Gesundheit Ihres Kindes

Perfekte, von allen geschätzte Tablets sind breit, groß, mit genug Platz für einen Becher und haben erhöhte Kanten, die das Essen vorm Herunterfallen schützen. Eine wichtige Funktion ist auch die Möglichkeit der Tischdemontage – wenn das Baby grösser und selbstständig essen wird, wird Sie nichts dabei stören um mit dem Baby am Familientisch zu essen. Sie werden gemeinsam an einem Tisch alle Mahlzeiten essen können.

Das Tablett jedes Fütterungsstuhls, wie bei Sunt und Malit, soll mit einem sicheren und zur Berührung mit den Nahrungsmitteln geeigneten Material bedeckt werden. Dank dieser Lösungen kann das Baby probieren, testen und seine Eltern können unbedenklich zum Beispiel die BLW-Methode verwenden. Nichts wird dem sich gerade entwickelnden Kind drohen.

Stabilität und Sicherheit

Eine stabile Konstruktion wird immer aus soliden, richtig balancierten Materialien hergestellt. Es ist empfehlenswert, dass die ganze Konstruktion leicht ist. Dies ermöglicht problemlose Umstellung des Möbels, wenn es nötig wird. Als eine große Unterstützung erweisen sich hier praktische Räder, die zum Beispiel beim Kinderfütterungsstuhl Malit verwendet wurden. Enorme Funktionalität garantiert hier die Möglichkeit des Zusammenklappens der Konstruktion – seine Aufbewahrung ist dann viel einfacher.

Fußstützen sind für Sicherheit und die Gesundheit der Babygelenke sowie den Komfort beim Sitzen verantwortlich. Ihre Höhe kann am häufigsten verstellt werden, dadurch entwickeln sie sich mit Ihrem Kind.

Getestete Lösungen

Getestete und von unabhängigen Labors überprüfte Babyprodukte erfreuen sich größeres Vertrauens unter Eltern. Ihre Sicherheit wurde nämlich getestet und bestätigt. Im Falle der Kinderfütterungsstühle ist die Einstimmung mit der europäischen Norm EN14988:2017+A1: 2020 am wichtigsten. Sunt und Malit können damit prahlen. Bemerkenswert sind auch unter anderem Bewertungen von Institut für Mutter und Kind oder von Kindergesundheitszentrum

Aktie

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email
Przeczytaj również

Wie kann man ein Kind zum Lernen ermutigen?

Wieviel soll ein Kind schlafen?

Die BLW Methode, also Baby-Led Weaning

Wonach soll man sich bei der Auswahl eines Kinderwagens richten?

Worauf sollten wir beim Kauf eines Kinderhochstuhls achten?

Warum lohnt es sich, ein Beistellbett fürs Kind zu kaufen?